NEU: Kommunikationswerkstatt 08.08.//22.08. je 19 Uhr in der Werkstatt am Schwanhof

Die Kommunikationswerkstatt ist eine neue Gruppe im Weiten Raum für alle, die sich dafür interessieren, sich selbst und Kommunikation mit anderen näher kennen und verstehen zu lernen.

Inhalt der beiden Abende (08.08./22.08. je 19 Uhr) sind die Arbeit an eigenen Fragen, Selbsterfahrung, Kennenlernen einzelner d Kommunikationsmodelle und all das professionell angeleitet und begleitet.

Leitung: Pastorin Kathy Pithan, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Weiterbildung in TA-Psychotherapie und Sylvia Ritter, Zertifizierte Transaktionsanalytikerin im Anwendungsfeld Beratung

Sonntag 16.06. // 15 Uhr in der Werkstatt: Das Vaterunser Teil III – von Fehlern und Finden. Wie alles zusammen passt

Am kommenden Sonntag schauen wir uns gemeinsam den letzten Teil des Vaterunser an und finden nicht nur Fehler, sondern auch gemeinsam zu einer neuen Bedeutung dieses Gebets. Dabei gibt es viel zu entdecken und einzuordnen.

Wir treffen uns dazu um 15 Uhr in der Werkstatt am Schwanhof – herzliche Einladung zu diesem besonderen Gottesdienst mit Gerrit Pithan und Christopher Rinke.

Einführung von Pastorin Kathy Pithan

Kathy Pithan, Gründungspastorin von Weiter Raum Marburg (Bild: Björn Wagner)

Am kommenden Sonntag den 02. Juni 2019 erwartet uns im Weiten Raum eine besondere Veranstaltung: wir feiern die Einführung von Pastorin Kathy Pithan. Und dabei ist jeder eingeladen den Weiten Raum in seiner Vielfältigkeit kennen zu lernen. In und um die Feier herum kann man in der schönen Atmosphäre des Gartens im Hause Pithan (Pasternakstr. 9, Marburg) Ausschnitte aus dem Programm des Weiten Raums erleben. Am Ende der Veranstaltung sind alle zu einem besonderen Abendessen eingeladen.

Start: 15 Uhr mit Open End

SommerZeit mit dem Weiten Raum am Edersee

Einladekarte zur SommerZeit mit dem Weiten Raum am Edersee 20.-22.09.2019

Wir übernachten im Edertaler Hof, folgende Optionen stehen uns dort zur Verfügung: 

Mehrbettzimmer (35€/Nacht)

Campingplatz

Ferienwohnungen für 2-6 Personen. (2 Personen 90€/Nacht, jede weitere Person 30€/Nacht) 1 Einzelzimmer (Preis auf Anfrage)

Bitte meldet euch bis Ende diesen Monats direkt beim Edertaler Hof (bitte bei Heike Junker melden: edertaler-hof@t-online.de) für eine für euch passende Reservierung. Wenn ihr kontakt@weiter-raum-marburg.de ins cc nehmt, dann wissen wir automatisch von Eurer Anmeldung und planen Euch ein. Verpflegung ist nicht inklusive.

Das Team vom Edertaler Hof macht die Abrechnung mit jeder Familie/Person einzeln und sie brauchen die Info, in welcher Kategorie man unterkommen möchte. Hunde sind kostenlos, Bettwäsche muss in den Zimmern, in denen auch ein Hund schläft selbst mitgebracht werden. Wir mieten dort außerdem einen Gruppenraum.

Die Verpflegung organisieren wir uns über Mitbringbuffet, FeWo-Küchen und Picknick im Grünen oder auch mal beim Italiener um die Ecke. 

Das Programm gestalten wir lebendig und abwechslungsreich draußen und drinnen, mit Groß und Klein, zwei-und vierbeinig. 

Wenn du Ideen einbringen willst, melde dich bei uns unter kontakt@weiter-raum-marburg.de

Zukunftstag am 01. September 2018

Am Samstag haben wir kreativ und mit viel Freude unseren gemeinsamen Nenner formuliert! Christian Rommert von Leitungskunst hat uns dabei wertschätzend Methode und Struktur zur Verfügung gestellt und das Ergebnis kann sich sehen lassen 🙂 wenn du neugierig bist und mitgestalten möchtest, komm doch zu unseren WeiterDenken Abenden am 20 9. und 22.10. 2018 dazu! Da arbeiten wir weiter und unser Team ist offen für neue Weggefährt_Innen.

Ein kleiner Einblick, wie wir am Samstag vorgegangen sind: wir haben Bilder ausgewählt, die etwas davon erzählen, was wir jeweils Gutes von Weiter Raum Marburg erfahren haben und erträumen. Dann haben wir uns Geschichten erzählt, welche besonderen Momente es für uns jeweils in den letzten drei Jahren gab. So kamen wir auf Verben, mit denen wir beschrieben haben, was wir tun. Dann haben wir gesammelt, welche Wirkungen wir erlebt und beobachtet haben. So konnten wir entdecken, was uns ausmacht und verbindet und wo wir unseren gemeinsamen Fokus sehen.

Hier geht´s weiter…

Zukunftstag „WeiterDenken“ am 1. September 2018

Am 01. September von 10.00-17.30 Uhr laden wir Euch zu einem Zukunftstag ein. Wir wollen die konkrete Zukunft des Weiten Raums in den Blick nehmen, visionieren und neue Ideen aufgreifen.
Auf dieser Reise begleitet uns Christian Rommert (Leitungskunst) . Eingeladen sind alle am Weiten Raum Interessierten! (Ort:  Wagonhalle, im Raum „Alte Kantine 2“)

Bist du dabei? Dann kannst du dich hier anmelden…

Eine Kirche ohne Kirche?

Das einzige Gebäude, dass wir als Weiter Raum Marburg besitzen, ist ein Zelt. 5×5 Meter und ziemlich grün. Das passt fast überall hin, ist in wenigen Minuten aufgepustet, und kann immer da sein, wo es gebraucht wird. Das drückt etwas aus. Auch wenn wir immer wieder auch in festen Mauern unsere Treffpunkte haben, üben wir uns darin, nicht träge und eingefahren zu werden. Wir glauben: Gott ist immer da, wo die Menschen sind. Nicht allein in festen Gebäuden oder geweihten Orten (das aber sicher auch). Aber dieser Dynamik wollen wir nachspüren. Wollen uns immer wieder auch auf den Weg machen, um Gottes Gegenwart zu entdecken.

Gerade haben wir einen Versuch unternommen, ein paar Räume anzumieten, um dort regelmäßige Angebote zu organisieren. Auf der Zielgeraden hat es dann doch nicht funktioniert. Das war sehr schade und hat uns erstmal kalt erwischt. Aber die Trauer um das Projekt wird verfliegen. Interessanterweise ging es bei unseren letzten Gottesdiensten (in einem unserer Wohnzimmer) um den Exodus, und wofür er auch stehen kann. Und naturgemäß steht Exodus auch für viel Unterwegssein. Als Menschen und als Gemeindegründungsprojekt sind wir herausgefordert, immer in Bewegung zu bleiben. Das werden wir jetzt nochmal neu buchstabieren lernen. Aber was wir sind, sind wir nicht wegen eines Ortes. Anders gesagt: Was meint ihr? Wohin sollte Kirche mal kommen? Wo wäre so ein 5x5m mobiler Hoffnungsort mal angemessen? Wo war Kirche deiner Erfahrung nach noch nie?

Wollen wir sie dort hinbringen? Bist du dabei?