Weiter Raum: Kathy lädt uns nächsten So., 26.6.22 um 15:00 Uhr an die Lahn ein

Treffpunkt: Brücke am Café Rosenpark/Anneliese-Pohl-Allee 2 (Seite: Parkplätze der Afföllerwiesen). Wir werden in die Natur schnuppern, die Wiese unter den Füßen barfuß spüren und das Wasser riechen, sehen, hören… Ein Naturritual, das uns mit unserer Umwelt und unserem Sein noch näher verbinden wird!

Wir laufen gemeinsam ein kleines Stück die Lahn entlang Richtung Wehr und nutzen die große Wiese um miteinander Klänge unter freiem Himmel zu erleben. Kathy wird ihr Auto mit Trommeln und anderen Klangkörpern beladen und wir werden zusammen mit Klanginstallationen experimentieren. Musikalische Vorkenntnisse sind NICHT notwendig. Jede*r kann sich einlassen und hören und miteinander klingen. Wer anschließend noch eine Runde in der Lahn schwimmen mag, auch das ist je nach Wetter eine wunderbare Idee! Und vorab empfiehlt sich ein Eis – die Aroma Eisbar hat das weltbeste, leckerste Eis (Anneliese Pohl Allee 1)!

Bringt gerne Interessierte mit, meldet Euch nur vorher bei Kathy an: kp@wertgeschaetzt.de

Weiter Raum: Gottesdienst am So., 19.6., 15:00 Uhr im Alten Behring Gutshof

Liebe Weiter-Raum-Community,

herzliche Einladung zu einem Gottesdienst mit dem Thema: Mord im Spiegel – das Böse in uns. Die Welt ist nicht so, wie sie sein sollte, und wenn wir ehrlich sind, sind wir es auch nicht immer. Aber was ist das, das nicht so ist, wie es sein sollte?

„Erkenne dich selbst!“ war eine Inschrift am Apollo-Tempel in Delphi. Wir wollen am kommenden Sonntag gemeinsam einen Blick in einen dunklen Spiegel wagen.

Weiter Raum: AbendFestmahl mit Literatur

Nächsten Sonntag von 15 bis 17 Uhr haben wir Ewart Reder zu einer Lesung eingeladen. Der Autor berichtet: „Das Abendmahl als Symbol spricht von Leben und Tod. Das tun meine Gedichte auch. Und sie setzen auf ein spirituelles Feuer, das vom Himmel fällt – wie am Pfingstfest.“ (Kostenfreie Lesung „Die hinteren Kapitel der Berührung“, Alter Behring-Gutshof, Theaterbühne)

Alpakas im Weiten Raum am Sonntag, den 8.5.2022, um 15:00 Uhr in Herzhausen

Am kommenden Sonntag, den 8.5.2022 lernen wir die bezaubernden Baumhaus Kameliden in Herzhausen kennen. https://www.baumhaus-kameliden.de

Wir gehen miteinander spazieren, ausnahmsweise bleiben unsere Hunde zuhause, und erleben ein UnterwegsZuhause mit Alpakas und Co.

Im Anschluss daran sind wir bei Michael und Anke auf ihre wunderbare Panorama-Blick-Terrasse eingeladen und weihen gemeinsam den neuen Grill ein.

Falls du eine Mitfahrgelegenheit brauchst, melde dich gerne bei Kathy 01727619644 und schick uns gerne ein Nachricht, wenn du am Sonntag dabei bist, das hilft Anke und Michael bei ihren Planungen für unseren Grillabend!

AbendFestmahl am Sonntag, den 1.Mai 2022, 15:00 Uhr

Photo by Conner Baker on Unsplash

In den letzten Jahren haben wir bereits ein grünes und ein rotes AbendFestmahl gefeiert, für den kommenden Sonntag orientieren wir uns an der Farbe schwarz, zumindest als Annäherung. Inhaltlich beschäftigen wir uns mit den Begriffen Finsternis und Licht.

Wir laden dich ein zu Pinot Noir und Schwarzbrot und anderen Köstlichkeiten.

Wir treffen uns ausnahmsweise bei Kathy und Gerrit, bitte melde dich an! 0172-7619644

AbendFestmahl am 3.4.22 um 15:00 Uhr

Foto Gerrit Pithan

Liebe Weiter Raum-Community,

herzliche Einladung zu einem sinnlichen AbendFestmahl zum Thema
Christusbilder!

Wir starten um 15:00 Uhr auf dem Behring Gutshof. Wir wollen in der
Passionszeit über alte und neue Christusbilder miteinander ins Gespräch
kommen. Jede*r sieht ein Bild auf je eigene Weise, wenn wir uns austauschen,
was wir jeweils denken und empfinden, sehen wir alle mehr als vorher.
Kunst lebt vom Dialog.

Das Essen gestalten wir italienisch.

Bitte meldet euch an, damit wir wissen, mit wieviel Personen wir rechnen
dürfen! 0172-7619644.

Naturritual mit Anni im Cappeler Wald am Sonntag, den 27.3.22, Start 15:00 Uhr

Foto von PhotoMIX Company von Pexels

Am Sonntag, den 27.03.2022 treffen wir uns um 15:00 Uhr am „Eselsgrund Parkplatz“, hinter Marburg-Cappel (fahr am neuen Friedhof vorbei auf der Moischter Straße, linker Hand kommt der Parkplatz, der unter diesem Namen auch in google Maps zu finden ist).
Anni leitet für uns ein Naturritual an. Während dieser Zeit haben wir Raum die Natur so zu betrachten, dass dabei Impulse für den je eigenen persönlichen Weg entstehen können. 
Bring dir gerne ein heißes Getränk mit und gemütliche, wetterangepasste Kleidung sowie festes Schuhwerk.

Ablauf:
15:00 Uhr Treffpunkt „Eselsgrund Parkplatz“
Wir laufen gemeinsam ein kleines Stück in den Wald rein und machen eine Begrüßungsrunde.
15:30 Uhr Durchführung der Naturübung / Jede*r geht für ca. 30 Minuten in den Wald und macht eigene Erfahrungen. 
16:00 Uhr Reflexionsrunde zur Naturübung
16:30 Uhr Rückweg zum Parkplatz
spätestens 17:00 Uhr Verabschiedung

Wir freuen uns auf dich!