Sonntag 16.06. // 15 Uhr in der Werkstatt: Das Vaterunser Teil III – von Fehlern und Finden. Wie alles zusammen passt

Am kommenden Sonntag schauen wir uns gemeinsam den letzten Teil des Vaterunser an und finden nicht nur Fehler, sondern auch gemeinsam zu einer neuen Bedeutung dieses Gebets. Dabei gibt es viel zu entdecken und einzuordnen.

Wir treffen uns dazu um 15 Uhr in der Werkstatt am Schwanhof – herzliche Einladung zu diesem besonderen Gottesdienst mit Gerrit Pithan und Christopher Rinke.

Unterwegs Zuhause am 09.06. // 15 Uhr Thema: Wut ist ein Geschenk


Wir starten am 09.06. // 15 Uhr am Ortenberg Parkplatz (Rudolf Bultmann Straße 13) und laufen ca.
6 km (ca. 1h 49min). Es ist ein leichter Wanderweg mit moderater Steigung. Uns werden dabei Lebensgeschichten bewegen, in denen Menschen ihre Wut konstruktiv einsetzen.
Beiträge für ein Picknick sind sehr willkommen!

Wir freuen uns auf Euch!

Einführung von Pastorin Kathy Pithan

Kathy Pithan, Gründungspastorin von Weiter Raum Marburg (Bild: Björn Wagner)

Am kommenden Sonntag den 02. Juni 2019 erwartet uns im Weiten Raum eine besondere Veranstaltung: wir feiern die Einführung von Pastorin Kathy Pithan. Und dabei ist jeder eingeladen den Weiten Raum in seiner Vielfältigkeit kennen zu lernen. In und um die Feier herum kann man in der schönen Atmosphäre des Gartens im Hause Pithan (Pasternakstr. 9, Marburg) Ausschnitte aus dem Programm des Weiten Raums erleben. Am Ende der Veranstaltung sind alle zu einem besonderen Abendessen eingeladen.

Start: 15 Uhr mit Open End

SommerZeit mit dem Weiten Raum am Edersee

Einladekarte zur SommerZeit mit dem Weiten Raum am Edersee 20.-22.09.2019

Wir übernachten im Edertaler Hof, folgende Optionen stehen uns dort zur Verfügung: 

Mehrbettzimmer (35€/Nacht)

Campingplatz

Ferienwohnungen für 2-6 Personen. (2 Personen 90€/Nacht, jede weitere Person 30€/Nacht) 1 Einzelzimmer (Preis auf Anfrage)

Bitte meldet euch bis Ende diesen Monats direkt beim Edertaler Hof (bitte bei Heike Junker melden: edertaler-hof@t-online.de) für eine für euch passende Reservierung. Wenn ihr kontakt@weiter-raum-marburg.de ins cc nehmt, dann wissen wir automatisch von Eurer Anmeldung und planen Euch ein. Verpflegung ist nicht inklusive.

Das Team vom Edertaler Hof macht die Abrechnung mit jeder Familie/Person einzeln und sie brauchen die Info, in welcher Kategorie man unterkommen möchte. Hunde sind kostenlos, Bettwäsche muss in den Zimmern, in denen auch ein Hund schläft selbst mitgebracht werden. Wir mieten dort außerdem einen Gruppenraum.

Die Verpflegung organisieren wir uns über Mitbringbuffet, FeWo-Küchen und Picknick im Grünen oder auch mal beim Italiener um die Ecke. 

Das Programm gestalten wir lebendig und abwechslungsreich draußen und drinnen, mit Groß und Klein, zwei-und vierbeinig. 

Wenn du Ideen einbringen willst, melde dich bei uns unter kontakt@weiter-raum-marburg.de

Unterwegs Zuhause am kommenden Sonntag den 26.05. // 15-17:30 Uhr am Marburger Hauptbahnhof

Das Thema dieses Unterwegs Zuhauses (26.05. // 15-17:30 Uhr am Marburger Hbf) lautet: Verkehrsknotenpunkt Bahnhof – hier treffen sich alle Wege. Vom Fussgänger bis zum ICE-Benutzer und noch viele Andere. Unsere Lebenswege sind sehr verschieden und in jeweiligen Bezügen unterschiedlich schnell. Mal alleine – mal mit Anderen und manchmal steigen wir um und nehmen eine anderen Weg.
Davon wollen wir uns inspirieren lassen und dazu in den Austausch miteinander kommen. Ein gemeinsames Picknick findet danach in den auf den Affölerwiesen statt – willkommen seid nicht nur ihr, sondern auch Beiträge zu diesem Picknick! Wir freuen uns auf Euch!

Das Vaterunser Teil 2: der Fehler in der Brotbitte am 19.05. // 15-17:30 Uhr in der Werkstatt am Schwanhof

Photo by Mike Kenneally on Unsplash

Am kommenden Sonntag treffen wir uns um 15 Uhr in der Werkstatt am Schwanhof (eine Wegbeschreibung findet ihr hier, um uns mit einen Übersetzungsfehler im bekanntesten Gebet der Christenheit zu beschäftigen. Es dreht sich um das Brot.

Wir werden uns mit allen Sinnen diesem besonderen Text nähern und gemeinsam erleben, was wirklich dahinter steckt. Herzliche Einladung dazu!

Vater Unser und das Abendmahl am 05.05. // 15-17:30 Uhr in der Pasternakstr. 9

Das Vater Unser hat viele Facetten und viele Sichtweisen. Wir wollen uns mit dem ersten Teil des bekanntesten Gebets der Christenheit beschäftigen und miteinander neue Sichtweise entdecken.
Wir treffen uns am kommenden Sonntag den 05.05. um 15 Uhr in der Pasternakstr. 9 – ein vegetarisches Curry wird die Hauptmahlzeit sein, ein dazu passender Salat und andere Leckereien als Beiträge sind herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf Euch!

Unterwegs Zuhause am Sonntag den 28.04.2019 // 15-17:30: Blütenwege

Am kommenden Sonntag (28.04.2019) treffen wir uns auf Blütenwegen in Ockershausen. Dort findet sich der Apfellehrpfad, der uns genug Inspirationen anbietet den Weg einer Blüte nachzugehen.
Wir freuen uns über ein paar – gern auch farbenfrohe – Picknickbeiträge.

Wir starten um 15 Uhr an der ev. Kindertagesstätte Ockershausen(Alte Kirchhofgasse; siehe Kartenausschnitt unten) und kommen ca. 17:30 Uhr auch dort wieder an.

Unterwegs Zuhause am 14.04. // 15-17:30 Uhr: Waldbaden

Photo by Casey Horner on Unsplash

Beim Unterwegs Zuhause am kommenden Sonntag, 15-17:30 Uhr werden wir ein Bad im Wald nehmen: Waldbaden. Dabei können wir sowohl den Wald mit allen Sinnen erleben als auch als spirituellen Ort entdecken.

Getränke und Kuchen in rucksackgerechter Form für ein Picknick im Wald werden hoch geschätzt. Wer Isomatten hat kann diese gerne mitbringen – wir wollen nicht nur durch den Wald laufen, sondern auch sitzen und liegen.


Der Treffpunkt liegt zwischen Schönstadt und Oberrosphe an einer Waldkreuzung auf dem Wanderweg Stirnhelle (siehe den Kartenausschnitt unten) – wer eine Mitfahrgelegenheit braucht kann sich gern bei Björn Wagner (bjoern.wagner@weiter-raum-marburg.de) melden.

Im Navi oder Smartphone Oberrosphe „In der Eiche“eingeben – von dort findet man den Waldweg nach Schönstadt leicht – siehe die untere, detailliertere Karte.
Der Stern markiert den Platz auf dem Wanderweg Stirnhelle. Hier kann man gut parken.