Weiter Raum am 1. Advent: 27.11. KulturAuswärts

Diesen So. treffen wir uns um 15 Uhr auf dem Alten Behring Gutshof und fahren gemeinsam nach Oberrosphe ins Dorfmuseum. Dort besuchen wir die aktuelle Spielzeugausstellung und tauschen uns zu eigenen Weihnachtstraditionen unserer Familien aus. Nostalgie, Kultur, Ausflugsfeeling! Meldet Euch bitte vorab an bei Kathy: kp@wertgeschaetzt.de (Abb.: Sternenhimmel vom letzten So.)

http://www.dorfmuseum-oberrosphe.de/index.php/106-ereignisse/86-krippenausstellung-an-allen-4-advents-wochenenden

Weiter Raum: So. 20.11. Wieso leiden auch gute Menschen?

Diesen Sonntag nehmen uns Gerrit und JPG auf eine theoretische und kreativ-praktische Reise mit. Von 15 bis 18 Uhr gehen wir mit viel Farbe und Visionskraft dieser und anderen Fragen auf dem Alten Behring Gutshof nach.
Der offene Austausch mit Kreativwerkstatt kulminiert in Gerrits Lesung „An der Grenze“.
Wie kann es Leid bei einem guten Gott geben? Welche Vision verfolgst Du in Deinem Glauben?

https://behring-gutshof.de/

Weiter Raum: Vergebungs-Einmaleins :-)!

Diesen So., 23.10.22 um 15:00 Uhr sorgen Sylvia und Michael für eine offene Atmosphäre für eigene  Vergebungsarbeit. Die beiden werden uns helfen einen möglichen Weg zu begehen, mit Spiritualität und Methoden der Transaktionsanalyse uns selbst zu vergeben. Wir lernen Möglichkeiten kennen, die wir auch für uns selber nutzen können. Wir laden alle auf den Alten Behring Gutshof ein auf sich selbst zu blicken.
(Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, der Nachmittag knüpft gedanklich zwar an den kürzlichen zur Vergebungsarbeit an, ist aber inhaltlich davon losgelöst).