Sonntag 28.06.2020 // 15 Uhr Panta rhei (alles fliesst) – im Atelier |Zwischen den Häusern|

Fotorechte liegen bei dem Veranstalter der Ausstellung

Am kommenden Sonntag, 28. Juni um 15 Uhr laden wir Euch herzlich auf ein Künstlergespräch in die Ausstellung Panta rhei (alles fliesst) in das Atelier IZHI ein.
Ein gutes Stündchen werden sich drei der vier ausstellenden KünstlerInnen mit Euch austauschen, Fragen beantworten und Euch nebenbei durch die Ausstellung führen. Freut Euch auf die Farbenfreude des Wassers, auf eisige Ideen und inspirierende Energie!

Anwesend werden sein: Ursula Eske (Installation), JPG (Film) und Edgar Zieser (Fotografie)

Im Anschluss könnte das Gespräch für diejenigen die wollen, in der Oberstadt bei einer Tasse Kaffee fortgesetzt werden.

Bitte denkt an die Masken!

Anschrift: ATELIER |ZWISCHEN DEN HÄUSERN| Ursula Eske, Zwischenhausen 7-9, 35037 Marburg www.atelier-zh.de

ErlebnisRaum „Tiefgründig“ am 18.08.2019 // 15-17 Uhr

Photo by Inactive. on Unsplash

Am kommenden Sonntag erwartet uns im Atelier Schwanhof ein besonderer Nachmittag. Wir werden Tiefgründig. Dabei erleben wir Wurzeln in neuer Perspektive, reflektieren unsere eigenen Wurzeln und schauen mal tiefer als gewohnt.

Starten werden wir um 15 Uhr und gegen 17:00 Uhr werden wir zum Ende kommen. Zum Abschluss der Veranstaltung wird es auch auch einen thematisch passenden Imbiss geben.

10.03. // 15-17:30 Uhr – Kunstvolles Gestalten kunstvoller Worte

Ein aufwühlender und aufgewühlter Brief – Bible Art Journaling von Meike Heimbach

Am kommenden Sonntag (15-17:30 Uhr in der Kunstwerkstatt) wird uns Künstlerin und Wortverziererin Meike Heimbach in eine besondere Kunstfertigkeit mitnehmen: Bible Art Journaling. Mit ihren Werken erschliesst sie biblische Texte auf neue und andere Art und hilft Ausdruck zu finden.

Kinder sind herzlich willkommen – Materialien bringt Meike mit, wobei man auch selbst Material mitnehmen kann. Einige Snacks und Getränke sind mit von der Partie. Um die benötigte Materialmenge einschätzen zu können ist es gut, wenn ihr Euch anmeldet – am Besten per Mail an kontakt@weiter-raum-marburg.de

Zur documenta 14? Unbedingt! (07.-09.07.2017)

In diesem Jahr beehrt das größte Kunstereignis der Welt wieder Kassel. Die documenta 14. Zeitgenössischer Kunst aus allen Ländern der Welt. Da sind wir gerne dabei. Noch nicht als Kunst, sondern erstmal als interessierte Betrachter. In Begleitung des Kunstpädagogen und Theologen Gerrit Pithan werden wir ein Wochenende lang die Ausstellungen kennen lernen, Wege der Annäherung suchen und viel Gelegenheit zum Austausch haben. Ein künstlerisch kreatives (einfaches) Lager bietet uns eine Kasseler Gemeinde an, bei Bedarf gibt es eine illustre Auswahl an Hotels, die allerdings individuell gebucht werden müssen.

Hier der Flyer…

Werbung documenta 14b-2