Unterwegs Zuhause am 09.08.2020

Ich lade euch ein am Sonntag ein UnterwegsZuhause für euch selbst zu gestalten! Ich werde den Weg bereits morgens um 9:00  Uhr gehen, wer mag, kann sich gerne anschließen.

Wie findet ihr hin?

Der Beginn liegt an der Straße, die die Orte Cölbe-Schönstadt und Oberrosphe miteinander verbindet. (B 3 Richtung Kassel fahren. Links abbiegen Richtung Schönstadt/Bracht. Kurz darauf wieder links in das Wohngebiet (ihr seid immer noch in Schönstadt). Wenige Meter später fahrt am Ortsrand rechts und folgt dieser kleinen asphaltierten Straße bis in den Wald. Sie führt an Weiden vorbei in den Wald und hat mitten im Wald eine Kreuzung. Dort kann man ganz gut parken und dann den Berg rauf in den Wald laufen (Richtung Stirnhelle)
Der Schotterweg wird nach etwa zweihundert Metern ein weicher angemehmer Waldweg, der sich als Stirnhellen-Wanderweg, auf der Kammhöhe entlang erstreckt. Es gibt dort einige schöne Aussichtspunkte und kleine Rastplätze.

Als Rundweg ist man etwas mehr als eine Stunde unterwegs, mit Pausen entsprechend länger.

Inhaltliche Impulse

Ihr habt euch aus eurem Alltag heraus bewegt:
Nehmt den Wald mit allen Sinnen wahr. Hört den Wind, beobachtet Licht und Farben. Riecht die Waldgerüche. Spürt den weichen Waldboden unter den Füßen, vielleicht barfuß?

An den Aussichtspunkten erzählt einander von einer persönlichen Situation, die euch gerade beschäftigt und schaut, ob sich neue Perspektiven einstellen.

Spürt, was euch in diesem Wald stärkt. Was ihr als angenehm, erholsam empfindet.

Atmet durch, und schaut, wie ihr ein Gefühl für eine passende Dosis von Pausen zurück mit in die Stadt nehmen könnt.

Ich wünsche euch eine gute Zeit! Eure Kathy Pithan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.